Tissot x NBA: „Greatest players” fürs Handgelenk

Tissot gehört nicht nur zu den bekanntesten Premium Brands für Schweizer Armbanduhren mit starkem Design und unschlagbarer Preis-Leistung. Die Marke aus dem Uhrmacher-Mekka Le Locle stellt seine Expertise in der Zeitmessung auch bei sportlichen Großevents unter Beweis. Seit der Saison 2016/17 ist Tissot offizieller Zeitnehmer der NBA und damit essenzieller Bestandteil jedes Spiels der wichtigsten Basketball-Liga der Welt. Gerade finden die Playoffs der aktuellen Spielzeit statt und auch wenn die Finals noch einige Wochen in der Zukunft liegen, haben wir unsere drei Finalisten um den Titel der besten Sportuhr von Tissot bereits gefunden. Wer gewinnt, entscheiden am Ende Sie. 

Tissot gehört nicht nur zu den bekanntesten Premium Brands für Schweizer Armbanduhren mit starkem Design und unschlagbarer Preis-Leistung. Die Marke aus dem Uhrmacher-Mekka Le Locle stellt seine Expertise in der Zeitmessung auch bei sportlichen Großevents unter Beweis. Seit der Saison 2016/17 ist Tissot offizieller Zeitnehmer der NBA und damit essenzieller Bestandteil jedes Spiels der wichtigsten Basketball-Liga der Welt. Gerade finden die Playoffs der aktuellen Spielzeit statt und auch wenn die Finals noch einige Wochen in der Zukunft liegen, haben wir unsere drei Finalisten um den Titel der besten Sportuhr von Tissot bereits gefunden. Wer gewinnt, entscheiden am Ende Sie. 

Die Tissot Supersport Gent

Wer Tissot und die Zeitmesser der Marke kennt, schätzt meist beides wegen des unprätentiösen Auftretens, der stolzen Swissness und des damit verbundenen Strebens nach höchster Qualität bei fairen Preisen. Die Supersport Gent ist hierbei keine Ausnahme, denn als moderne Sportuhr hat sie alles, was man für echte Abenteuer im Alltag, beim Sport oder auf der nächsten Entdeckungsreise braucht. Bereits ihr Design ist klar, schnörkellos und markant. Man merkt sofort: Hier steht die Zeitanzeige unter allen Bedingungen im Fokus. Deshalb lässt sich das schwarze Ziffernblatt mit seinen üppig dimensionierten Indizes und Zeigern perfekt ablesen. Dank der Ausstattung mit Super-LumiNova auch bei Nacht. 

Wer Tissot und die Zeitmesser der Marke kennt, schätzt meist beides wegen des unprätentiösen Auftretens, der stolzen Swissness und des damit verbundenen Strebens nach höchster Qualität bei fairen Preisen. Die Supersport Gent ist hierbei keine Ausnahme, denn als moderne Sportuhr hat sie alles, was man für echte Abenteuer im Alltag, beim Sport oder auf der nächsten Entdeckungsreise braucht. Bereits ihr Design ist klar, schnörkellos und markant. Man merkt sofort: Hier steht die Zeitanzeige unter allen Bedingungen im Fokus. Deshalb lässt sich das schwarze Ziffernblatt mit seinen üppig dimensionierten Indizes und Zeigern perfekt ablesen. Dank der Ausstattung mit Super-LumiNova auch bei Nacht. 

Auch mit Blick auf die Proportionen wird schnell klar, dass wir es hier mit einer echten Sportuhr zu tun haben, die für stete Präsenz am Handgelenk steht. Dennoch ist die Supersport Gent mit ihrem 42 mm großen Gehäuse aus robustem Edelstahl auch an schmalen Handgelenken problemlos tragbar. Möglich macht es die perfekte Ergonomie des Metallarmbandes, dass sich - trotz aller Robustheit - meistergültig um das eigene Handgelenk legt. Zudem erweitert die Wasserdichtigkeit bis 10 Bar den Einsatzradius der Uhr ins Wasser hinein, während ein präzises ETA-Quarzwerk für hohe Präzision am Arm sorgt. Die Tissot Supersport Gent ist unsere Empfehlung für alle, die eine robuste Sportuhr für jeden Tag suchen, die bei bester Swiss-Made-Qualität preislich nicht den Boden unter den Füßen verloren hat.

Auch mit Blick auf die Proportionen wird schnell klar, dass wir es hier mit einer echten Sportuhr zu tun haben, die für stete Präsenz am Handgelenk steht. Dennoch ist die Supersport Gent mit ihrem 42 mm großen Gehäuse aus robustem Edelstahl auch an schmalen Handgelenken problemlos tragbar. Möglich macht es die perfekte Ergonomie des Metallarmbandes, dass sich - trotz aller Robustheit - meistergültig um das eigene Handgelenk legt. Zudem erweitert die Wasserdichtigkeit bis 10 Bar den Einsatzradius der Uhr ins Wasser hinein, während ein präzises ETA-Quarzwerk für hohe Präzision am Arm sorgt. Die Tissot Supersport Gent ist unsere Empfehlung für alle, die eine robuste Sportuhr für jeden Tag suchen, die bei bester Swiss-Made-Qualität preislich nicht den Boden unter den Füßen verloren hat.

Shop now
Sportlich, sportlicher
Sportlich, sportlicher
Tissot Supersport Chronograph
Tissot Supersport Chronograph

Wer es noch sportlicher mag und dabei nicht auf den Stoppmechanismus verzichten möchte, greift zur Tissot Supersport Chronograph. Dieser Zeitmesser verbindet die Designsprache der 3-Zeiger-Supersport mit der wohl beliebtesten Zusatzfunktion, die eine Armbanduhr haben kann. Start, Stop und Reset sind nicht nur am Spielfeldrand Ihres Lieblingsteams nützliche Helfer, sondern auch in zahllosen Alltags-, Sport- und Freizeitmomenten. Um Geschwindigkeiten messen zu können, ziert die Lünette des Chronographen sogar eine umlaufende Tachymeter-Skala, die den sportlichen Anspruch des Zeitmessers noch weiter unterstreicht.

Wer es noch sportlicher mag und dabei nicht auf den Stoppmechanismus verzichten möchte, greift zur Tissot Supersport Chronograph. Dieser Zeitmesser verbindet die Designsprache der 3-Zeiger-Supersport mit der wohl beliebtesten Zusatzfunktion, die eine Armbanduhr haben kann. Start, Stop und Reset sind nicht nur am Spielfeldrand Ihres Lieblingsteams nützliche Helfer, sondern auch in zahllosen Alltags-, Sport- und Freizeitmomenten. Um Geschwindigkeiten messen zu können, ziert die Lünette des Chronographen sogar eine umlaufende Tachymeter-Skala, die den sportlichen Anspruch des Zeitmessers noch weiter unterstreicht.

Auch größentechnisch hat Tissot hier noch eine Schippe draufgelegt, weshalb die Supersport Chronograph mit einem 45,5 mm großen und 11,92 mm hohen Gehäuse aus Edelstahl produziert wird. Diese Proportionen sind ideal für markante Handgelenke, an denen Standardgrößen um 40 mm schnell unterdimensioniert wirken. Auch hier ist das robuste Edelstahlarmband verbaut, das wir in dieser Form bereits von dem 3-Zeiger-Modell kennen. Ein wesentlicher Unterschied liegt dagegen auf der technischen Seite. Die Tissot Supersport Chronograph kann mit ihrem Quarz-Kaliber G10.212 von der ETA rasante Zehntelsekunden messen, was den entsprechenden Zeiger über das Ziffernblatt fliegen lässt. Ein kompromisslos sportlicher Zeitmesser, der auf jedem Terrain zu überzeugen weiß.

Auch größentechnisch hat Tissot hier noch eine Schippe draufgelegt, weshalb die Supersport Chronograph mit einem 45,5 mm großen und 11,92 mm hohen Gehäuse aus Edelstahl produziert wird. Diese Proportionen sind ideal für markante Handgelenke, an denen Standardgrößen um 40 mm schnell unterdimensioniert wirken. Auch hier ist das robuste Edelstahlarmband verbaut, das wir in dieser Form bereits von dem 3-Zeiger-Modell kennen. Ein wesentlicher Unterschied liegt dagegen auf der technischen Seite. Die Tissot Supersport Chronograph kann mit ihrem Quarz-Kaliber G10.212 von der ETA rasante Zehntelsekunden messen, was den entsprechenden Zeiger über das Ziffernblatt fliegen lässt. Ein kompromisslos sportlicher Zeitmesser, der auf jedem Terrain zu überzeugen weiß.

Der Tissot Supersport Chronograph Black

In der umfangreichen Kollektion sportlicher Tissot Uhren ist uns gerade dieser Supersport Chronograph aufgefallen, da er dank seiner komplett schwarzen Optik zu den sportlichsten und markantesten Zeitmessern gehört, die es aktuell auf dem gesamten Markt gibt. Aus technischer Perspektive ist er mit dem bereits vorgestellten Chrono identisch. Sein Design bekommt durch die schwarze PVD-Beschichtung von Gehäuse und Armband aber eine ganz neue Anmutung. Sie unterstreicht den kraftvollen Stil der Uhr nochmals und platziert sie als echten Eye-Catcher am Handgelenk.

In der umfangreichen Kollektion sportlicher Tissot Uhren ist uns gerade dieser Supersport Chronograph aufgefallen, da er dank seiner komplett schwarzen Optik zu den sportlichsten und markantesten Zeitmessern gehört, die es aktuell auf dem gesamten Markt gibt. Aus technischer Perspektive ist er mit dem bereits vorgestellten Chrono identisch. Sein Design bekommt durch die schwarze PVD-Beschichtung von Gehäuse und Armband aber eine ganz neue Anmutung. Sie unterstreicht den kraftvollen Stil der Uhr nochmals und platziert sie als echten Eye-Catcher am Handgelenk.