Moderner Diamantschmuck von Atelier ÉQLA

SPARKLING DIAMONDS

Für eine trendbewusste Neu-Inszenierung von Diamantschmuck sorgt die junge Luxusmarke Atelier ÉQLA. Im Fokus der exklusiven Kollektion stehen hochwertiger Solitaire Schmuck und Memoire Ringe. Für die junge, selbstbewusste Frau von heute, die weiß, was sie will!

Für eine trendbewusste Neu-Inszenierung von Diamantschmuck sorgt die junge Luxusmarke Atelier ÉQLA. Im Fokus der exklusiven Kollektion stehen hochwertiger Solitaire Schmuck und Memoire Ringe. Für die junge, selbstbewusste Frau von heute, die weiß, was sie will!

A single sparkling diamond: Solitaire Schmuck

Inspiriert vom New Age Design definiert der Schmuck von Atelier ÉQLA die Schönheit von Diamanten mit minimalistischen Designs neu. „Die kleine, aber äußerst feine Kollektion besteht zum Einen aus Schmuckstücken mit lupenreinen Solitairen“, erklärt B&L Produktmanagerin Diana Nowak. „Für den Solitaire Schmuck von Atelier ÉQLA werden Viertel-, Halb- oder Einkaräter in präziser Handwerkskunst zu Brillanten geschliffen. Die verwendeten Diamanten sind nicht nur makellos schön und von höchster Qualität, sondern natürlich auch konfliktfrei gewonnen.“

Inspiriert vom New Age Design definiert der Schmuck von Atelier ÉQLA die Schönheit von Diamanten mit minimalistischen Designs neu. „Die kleine, aber äußerst feine Kollektion besteht zum Einen aus Schmuckstücken mit lupenreinen Solitairen“, erklärt B&L Produktmanagerin Diana Nowak. „Für den Solitaire Schmuck von Atelier ÉQLA werden Viertel-, Halb- oder Einkaräter in präziser Handwerkskunst zu Brillanten geschliffen. Die verwendeten Diamanten sind nicht nur makellos schön und von höchster Qualität, sondern natürlich auch konfliktfrei gewonnen.“

KW39_AtelierEQLA_3erSet_ProductFeature_desktop

Perfekt in Szene gesetzt werden die Brillanten an Ringen, Ketten oder Ohrsteckern aus 950er Platin bzw. 750er Weißgold oder Roségold. Auswahlmöglichkeiten gibt es außerdem bei der Fassung, die den Diamanten hält: Der Solitaire wird bei Atelier ÉQLA entweder von einer 4er- oder einer 5er-Krappe in den Fokus gerückt. „Die klassische 4er-Krappen-Fassung bricht das Licht des Brillanten in allen Facetten und lässt ihn so noch faszinierender funkeln und leuchten. Doch auch in der 5er-Krappen-Fassung, die für moderne Eleganz schlechthin steht, erzielt der Brillant eine spektakuläre Wirkung.“

Perfekt in Szene gesetzt werden die Brillanten an Ringen, Ketten oder Ohrsteckern aus 950er Platin bzw. 750er Weißgold oder Roségold. Auswahlmöglichkeiten gibt es außerdem bei der Fassung, die den Diamanten hält: Der Solitaire wird bei Atelier ÉQLA entweder von einer 4er- oder einer 5er-Krappe in den Fokus gerückt. „Die klassische 4er-Krappen-Fassung bricht das Licht des Brillanten in allen Facetten und lässt ihn so noch faszinierender funkeln und leuchten. Doch auch in der 5er-Krappen-Fassung, die für moderne Eleganz schlechthin steht, erzielt der Brillant eine spektakuläre Wirkung.“

Endless sparkling diamonds: Memoire Ringe

Neben dem Solitaire Schmuck ziehen in der exklusiven Kollektion von Atelier ÉQLA auch die Memoire Ringe alle Blicke auf sich. „Memoire Ringe haben keinen Anfang und kein Ende, sie stehen damit für Ewigkeit und Unendlichkeit“, weiß Diana Nowak. „Daher werden sie oft als Erinnerung an besonders kostbare Augenblicke verschenkt.“ Gleich mehrere lupenreine Brillanten - die Anzahl variiert je nachdem, welches Produkt genau man zu seinem Favoriten auserkoren hat - reihen sich an den Ringen von Atelier ÉQLA zu beeindruckend funkelnder Unendlichkeit aneinander.

Neben dem Solitaire Schmuck ziehen in der exklusiven Kollektion von Atelier ÉQLA auch die Memoire Ringe alle Blicke auf sich. „Memoire Ringe haben keinen Anfang und kein Ende, sie stehen damit für Ewigkeit und Unendlichkeit“, weiß Diana Nowak. „Daher werden sie oft als Erinnerung an besonders kostbare Augenblicke verschenkt.“ Gleich mehrere lupenreine Brillanten - die Anzahl variiert je nachdem, welches Produkt genau man zu seinem Favoriten auserkoren hat - reihen sich an den Ringen von Atelier ÉQLA zu beeindruckend funkelnder Unendlichkeit aneinander.

Eyecatcher: Solo, gestacked oder im Set

Atelier ÉQLA hat mit seiner Kollektion eine Hommage an die moderne, selbstbestimmte Frau geschaffen und damit eine neue Ära von Diamantschmuck eingeläutet. „Und genau diese selbstbewussten, starken Frauen kaufen sich Schmuck gerne selbst“, verrät die B&L Expertin. Darüber hinaus sind die Solitaire- und die Memoire Ringe von Atelier ÉQLA äußerst beliebte Verlobungsringe und werden auch zu anderen Gelegenheiten häufig an die Liebste verschenkt.

Atelier ÉQLA hat mit seiner Kollektion eine Hommage an die moderne, selbstbestimmte Frau geschaffen und damit eine neue Ära von Diamantschmuck eingeläutet. „Und genau diese selbstbewussten, starken Frauen kaufen sich Schmuck gerne selbst“, verrät die B&L Expertin. Darüber hinaus sind die Solitaire- und die Memoire Ringe von Atelier ÉQLA äußerst beliebte Verlobungsringe und werden auch zu anderen Gelegenheiten häufig an die Liebste verschenkt.

Unabhängig davon, ob der funkelnde Schmuck ein Geschenk war oder nicht: Ein Eyecatcher ist er garantiert – ob solo, gestacked oder im Set getragen. „Modebewusste junge Frauen tragen Solitaire- und Memoire-Ringe gerne im Stacking, also übereinander. Doch auch solo getragen sehen sie umwerfend aus“, betont Diana Nowak. „Moderne, aber dennoch klassische Eleganz strahlt es aus, wenn man den Solitaire Schmuck im Set trägt und er so Ohren, Hals und Finger gleichzeitig zum Strahlen bringt.“ Etwas mehr Abwechslung bringt man ins Spiel, wenn man zur Solitaire Kette und zu den zarten Diamantohrsteckern einen Memoire Ring kombiniert - einzeln oder gestacked mit einem zweiten Memoire- oder einem Solitaire Ring.

Unabhängig davon, ob der funkelnde Schmuck ein Geschenk war oder nicht: Ein Eyecatcher ist er garantiert – ob solo, gestacked oder im Set getragen. „Modebewusste junge Frauen tragen Solitaire- und Memoire-Ringe gerne im Stacking, also übereinander. Doch auch solo getragen sehen sie umwerfend aus“, betont Diana Nowak. „Moderne, aber dennoch klassische Eleganz strahlt es aus, wenn man den Solitaire Schmuck im Set trägt und er so Ohren, Hals und Finger gleichzeitig zum Strahlen bringt.“ Etwas mehr Abwechslung bringt man ins Spiel, wenn man zur Solitaire Kette und zu den zarten Diamantohrsteckern einen Memoire Ring kombiniert - einzeln oder gestacked mit einem zweiten Memoire- oder einem Solitaire Ring.

Newsletter
Newsletter
Join BRINCKMANN & LANGE
Join BRINCKMANN & LANGE
  • Alle Informationen zu limitierten und exklusiven Produkten und Specials
  • Zugang zu Neuheiten vor allen anderen
  • Einladungen zu begehrten Events mit limitierter Teilnehmerzahl
  • Alle Informationen zu limitierten und exklusiven Produkten und Specials
  • Zugang zu Neuheiten vor allen anderen
  • Einladungen zu begehrten Events mit limitierter Teilnehmerzahl

Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen sowie dem Informationshinweis zum Datenschutz einverstanden.

Informationsschreiben zum Datenschutz

Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass wir bei Bestellung unseres Newsletters Ihre E-Mailadresse verarbeiten. Die Verarbeitung erfolgt zum Zwecke der Werbung und Marktforschung. Zum technischen Versand wird Ihre E-Mailadresse an unseren Dienstleister Episerver Campaign weitergegeben. Die CHRIST Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH verarbeitet die personenbezogene Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO). Ihre Daten werden dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Die von Ihnen gespeicherten Daten zu Marketingzwecken verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt.

Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf  Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit, auf Widerspruch sowie auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligung. Die Datenverarbeitung bleibt bis zum Zeitpunkt des Widerrufs rechtmäßig. Diese Rechte nach Art. 15 bis 18 DSGVO können gegenüber der CHRIST Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH unter folgender Adresse geltend gemacht werden.

CHRIST Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH

Datenschutz

Kabeler Str. 4

58099 Hagen

E-Mail: kundendatenschutz@christ.de

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der CHRIST Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH ist zudem unter o.a. Adresse oder per Email unter folgender Adresse erreichbar: datenschutzbeauftragter@christ.de

Sofern Sie wissen wollen, welche Daten die CHRIST Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH zu Ihrer Person gespeichert hat und an wen welche Daten übermittelt worden sind, teilt Ihnen die CHRIST Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH dies gerne mit. Sie können dort unentgeltlich eine sog. Selbstauskunft anfordern. Wir bitten Sie, zu berücksichtigen, dass die CHRIST Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH aus datenschutzrechtlichen Gründen keinerlei telefonische Auskünfte erteilen darf, da eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person am Telefon nicht möglich ist. Um einen Missbrauch durch Dritte zu vermeiden, benötigt die CHRIST Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH folgende Angaben von Ihnen: Name (ggf. Geburtsname), Vorname(n), Geburtsdatum, aktuelle Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort). Nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO kann der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, unter der oben genannten Adresse widersprochen werden.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist haben Sie das Recht, sich an die hierfür zuständige Aufsichtsbehörde zuwenden. Sie können sich hierfür an die Datenschutz-Aufsichtsbehörde des Bundeslandes wenden, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben oder an die Behörde in Nordrhein-Westfalen als desjenigen Bundeslands, in dem die CHRIST Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH ihren Sitz hat.